Buri, Max

(1868 Burgdorf - 1915 Interlaken)

Sommernachtshimmel über Brienz, um 1903

Öl auf Holz
Abmessung: 32 x 40 cm. Unten rechts voll signiert: Max Buri. Gerahmt. Provenienz: Auktion Dobiaschofsky, Bern. 03.05.1991, Kat. Nr. 118.

Ab 1899 lebte Max Buri mit seiner Frau in Luzern. Mit der Übersiedlung nach Brienz im Jahre 1903 hatten sich sowohl Buris Lebensweise als auch der Stil seiner Malerei gefestigt (Quelle: Sikart.ch, Gertrude Zimmerli).

CHF 9'000.-

Verkaufte Objekte


Blumen in Vase, um 1910

verkauft
Blumen in Vase, um 1910

Knabenporträt

verkauft
Knabenporträt

Raucherin mit Hut

verkauft
Raucherin mit Hut
...

Versenden Abbrechen