Scherer, Hermann

(1893 Rümmingen, † 1927 Basel)

Liegender weiblicher Akt, um 1925

Öl auf Leinwand
Abmessung: 110 x 160 cm. Verso Nachlasstempel (Nr.24). Passende Rahmung. Gutachten: Dieses Werk ist beim SIK-ISEA unter der Nummer 89121 inventarisiert und online abgebildet.
Werkverzeichnis: Wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis von Martin Schwander aufgenommen

Provenienz: Nachlass des Künstlers.
Kunstmuseum Basel (Depositum Saxer).
Galerie Iris Wazzau, Davos (verso Etikette).

Ausstellung:
Davos 18.12.2004 - 2.4.2005, Galerie Iris Wazzau, Hermann Scherer - Mensch. Abgebildet auf der Titelseite der Ausstellungsanzeige.

Entstanden in Basel oder in Davos, wo sich Hermann Scherer zwischen 1924 und 1926 bei E.L. Kirchner aufhielt und später Mitbegründer der Basler Künstlergruppe "Rot-Blau" war. Eines der wichtigsten grossformatigen Werke dieser Zeitspanne

CHF 170'000.-

Verkaufte Objekte


Expressionistische Berglandschaft

verkauft
Expressionistische Berglandschaft
...

Versenden Abbrechen